IOMA

DIE INNOVATION - Individualisierte Kosmetik mit nachgewiesener Wirksamkeit

IOMA wurde 2010 von Jean Michel Karam mit der Unterstützung von Véra Strubi und Experten aus Dermatologie und Kosmetologie gegründet. Heute ist IOMA in Frankreich, in anderen europäischen Märkten und den USA vertreten. Mit der Eröffnung von Singapur hat die Expansion in die asiatischen Märkte begonnen. Seit Oktober 2012 ist IOMA in Österreich exklusiv in ausgewählten Marionnaud Parfümerien vertreten.

IOMA’s Hautanalysegeräte analysieren mehrere Hautparameter auf zuverlässige, höchstpräzise Art und speichern gleichzeitig Diagnosen ab. Mit der Sphère 2 setzt IOMA neue Maßstäbe. Von dieser Analyse ausgehend kann für jeden Kunden eine individuelle Pflege aus 18 Wirkstoffen und 8 Seren, insgesamt 864 Kombinationsmöglichkeiten, zusammengestellt werden.

Nur die leistungsfähigsten Inhaltsstoffe kommen bei IOMA in Verwendung. Diese werden in höchsten Konzentrationen miteinander vereint und machen die Pflege somit hocheffizient. IOMA verzichtet in den Produkten auf Parabene, Silikone, Mineralöle oder Duftstoffe, dadurch wird auch höchste Verträglichkeit gewährleistet.

Mehr zu IOMA unter www.ioma-paris.com